fr de

  Definition
  Kosten
  Statistik
  Politik
  Wissenschaft
  Presse
     
  ein Geburtshaus ist

Geburtshäuser sind Einrichtungen in der Primärversorgung des öffentlichen Gesundheitssystems; in denen Eigenverantwortung und Selbstbestimmung der Frau gewährleistet wird

Geburtshäuser sind selbständige Betriebe; unabhängig von klinischen Institutionen, in denen eine frauengerechte Hebammengeburtshilfe praktiziert wird

Die geburtshilfliche Leitung der Geburtshäuser obliegt ausschliesslich der Verantwortung der Hebammen

Durch professionelle Zusammenarbeit im medizinischen und psychosozialen Bereich werden angebotene Leistungen vervollständigt

Die inhaltliche Arbeit richtet sich nach den Leitlinien für Geburtshäuser

Die Mitgliedschaft in der IGGH - CH (Interessengemienschaft der Geburtshäuser Schweiz) ist empfehlenswert.

 
     


 
Website by Mybd.net IGGH-CH ® © 2013